Kanton Zürich Obligatorisch Hundekurse (VETA) - ATL Hundeschule

atl willkommen
ATL-Hundeschule
Direkt zum Seiteninhalt
Obligatorische Hundekurse VETA

Obligatorische Hundekurse
Ab 01.01.2017 müssen gesamtschweizerisch keine SKN Theorie oder Praxiskurse mehr besucht werden.
Die obligatorischen Hundekurse des Kanton Zürich (VETA) sind bei uns in den angebotenen Gruppenlektionen (Welpen-/Junghunde-/ Erziehungskurse) bereits integriert.

Übersicht über die zu besuchenden Ausbildungen mit grossen oder massigen Hunden, geboren nach dem 31.12.2010 des Kantons Zürich finden Sie unter diesem Link:
 
 





Zur weiteren Info:
Der Kantonsrat des Kantons Zürich hat am 18. Januar 2021 beschlossen, die Hundeausbildung zu vereinfachen und sie für alle Hunderassen obligatorisch zu machen. Die vereinfachte Ausbildung sieht einen Theoriekurs für Erst-Hundehaltende und einen praktischen Kurs für alle Hundehaltenden vor.
 
Nun muss die Verordnung angepasst werden. Dies wird einige Monate in Anspruch nehmen. Das Datum der Inkraftsetzung hängt u. a. davon ab, ob es eine Vernehmlassung braucht oder nicht.
 
Bis die neuen Gesetzestexte in Kraft sind, gilt die bisherige Regelung zur Hundeausbildung und Kurse sind nur mit grossen oder massigen Hunden zu besuchen.
 
 
Sobald neue Informationen verfügbar sind, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.
 
 Bitte bedenken Sie, dass jeder Kanton zusätzliche Vorschriften erlassen kann. Fragen Sie bei uns nach.

Zurück zum Seiteninhalt