ATL Hundeschule - ATL Hundeschule

atl willkommen
ATL-Hundeschule
Direkt zum Seiteninhalt

AGB's

Wichtige Hinweise für KursteilnehmerInnen AGB's

Bitte 5 Minuten vor Kursbeginn eintreffen

Leinenpflicht:
Die Hunde sind vor und nach den Kursen an der Leine zu führen. Auf dem Trainingsplatz darf der Hund nur nach Ansage des Trainers losgelassen werden.

Kotaufnahmepflicht:
Vor und auf dem Gelände besteht Kotaufnahmepflicht. Ein "Robidog" befindet sich beim Parkplatz. Der Versäuberungsplatz befindet sich gleich beim Robidog.

Zum Kursbesuch mitbringen:
versäuberten Hund, Brustgeschirr, lange Leine (ca.3m) ohne Auszug, Kotsäckli, Spielzeug, viele weiche Futterhäppchen.

Anweisungen des Trainingspersonal:
Den Anweisungen der Trainer ist folge zu leisten. Bei wiederholter Nichteinhaltung der Anweisungen, ist das Trainingspersonal von ATL befugt, die fehlbaren Halter vom Platz zu weisen.

Bezahlung:
Bitte bringen Sie den Betrag soweit dies möglich ist, abgezählt am 1. Kurstag mit. Wir haben keine Kasse auf dem Platz.

Risiko/Haftung:
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Unfall- und Haftpflichtversicherung sind Sache der Kursteilnehmer. Der Veranstalter ATL-Hundeschule sowie die Trainerinnen lehnen jegliche Haftung ab.

Allgemeine Regelungen:
Bei Zuwiederhandlungen gegen die allg. gültigen Regeln und Gesetzten, und/oder bei Verstossen gegen die Grundsätze und Ethik der ATL-Hundeschule, behalten wir uns einen allfälligen Ausschluss der fehlbaren HalterInnen aus den Kursen von ATL vor.

Parkieren des Wagens:
Zufahrt mit dem PW über Industrie Bösch Ost. Vor der Autowaschanlage rechts zwischen den Häusern nach oben. Der Parkplatz wird bewirtschaftet (Fr. 1.-/Std., pro weitere 10 Minuten je Fr. 0.20).
Detaillierte Anfahrt: siehe "Standort"

Hünenberg, 2019
Zurück zum Seiteninhalt